Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » News der Woche » Beckham, Ronaldinho & Co in Bremen gelandet » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Beckham, Ronaldinho & Co in Bremen gelandet
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Beckham, Ronaldinho & Co in Bremen gelandet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für Hit-Radio Antenne Reporter Moritz Cassalette hatte sich das Warten gelohnt. Auf den wenigen Metern vom Flieger zum Mannschaftsbus heftete sich der Mann von Werders Medienpartner an die Fersen des Superstars und hieß ihn Willkommen. Auf die Frage, wie es ihm vor dem wichtigen Spiel geht, grinste Beckham, antwortete "Gut, danke!" und verschwand im Bus. Wenn auch extrem kurz, hatte Hit-Radio Antenne einen ganz der begehrten Live-Kommentare des englischen Nationalspielers aufgeschnappt.

Gemeinsam mit 37 Kollegen von Radio, Zeitung und Fernsehen hatte Cassalette lange auf dem Rollfeld gestanden und in den Himmel gestarrt. Dann segelte die lang erwartete Maschine der Fluggesellschaft "Neos" mit der Flugnummer NO 2560 um 12.03 Uhr ein. 17 Minuten früher als vorhergesagt.

Bei strahlendem Sonnenschein wechselten neben Beckham auch alle anderen Fußballer der Mailänder Delegation in den Mannschaftsbus. Neben Beckham gab es am meisten Gedränge um Ronaldinho, der die Prozedur in der Hansestadt schon aus seinen Zeiten beim FC Barcelona kannte. Obwohl sich der Brasilianer gewundert haben dürfte, denn damals waren deutlich mehr als die schätzungsweise 200 Fans am Bremer Flughafen. Viele hatten schon im Vorfeld gelesen, dass es anders als damals diesmal keine Möglichkeiten für Autogramme im Flughafen-Gebäude geben würde.

Bei der Begeisterung für Ronaldinho und Beckham mutet es fast schon verrückt an, dass Stars wie Paolo Maldini oder Clarence Seedorf fast unbemerkt ihrer Wege ziehen konnten.

Pressekonferenzen des AC Mailand um 18 Uhr live bei WERDER.TV

Am Nachmittag wechseln die Mailänder schließlich ihre Designer-Anzüge gegen die Sport-Klamotten. Ihr Training findet um 18.30 Uhr im Weser-Stadion hinter verschlossenen Türen statt. Davor gibt es um 18 Uhr eine Pressekonferenz, die WERDER.TV live überträgt. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen will, sollte reinklicken. Eine Stunde zuvor zeigt WERDER.TV auch die Pressekonferenz der Grün-Weißen live.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
17.02.2009 13:47 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 17.02.2009 um 13:47 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » News der Woche » Beckham, Ronaldinho & Co in Bremen gelandet

Views heute: 8.992 | Views gestern: 9.163 | Views gesamt: 23.226.999

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de