Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » National Elf » Enke meldet sich fit bei Bundestrainer Löw » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Enke meldet sich fit bei Bundestrainer Löw
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Enke meldet sich fit bei Bundestrainer Löw Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die deutsche Nationalmannschaft wird mit einem 17-köpfigen Aufgebot die Asien-Reise am kommenden Dienstag antreten. Bundestrainer Joachim Löw entschied am Sonntag, dass nach dem Ausfall von Marcell Jansen kein anderer Spieler für die beiden Länderspiele gegen China in Shanghai am 29. Mai (14 Uhr MESZ, live in der ARD) und gegen die Vereinigten Arabischen Emirate in Dubai am 2. Juni (20 Uhr MESZ, live im ZDF) nachnominiert wird.

Bereits am Samstag kurz nach dem letzten Bundesligaspieltag erhielt Löw eine gute Nachricht von Robert Enke. Der Hannoveraner Torhüter musste zwar nach einem Zusammenprall mit seinem Teamkollegen Mario Eggimann in der 36. Minute wegen einer blutenden Platzwunde ausgewechselt werden, seine Teilnahme an der Asien-Reise ist aber nicht gefährdet. Enke wurde an der Wunde genäht und meldete sich danach telefonisch bei Bundestrainer Joachim Löw. Der sechsfache Nationalspieler wird danach absprachegemäß am Dienstagmittag in Frankfurt/Main eintreffen, wo sich die Mannschaft in einem Hotel am Flughafen trifft.

Nach einem kurzen Treffen und der Einkleidung der neuen Spieler ist dann der Abflug nach China für 17.35 Uhr geplant. Delegationsleiter für das Spiel in China ist DFB-Vizepräsident und Ligaverbandspräsident Dr. Reinhard Rauball, der Delegation gehören außerdem Hermann Korfmacher, 1. DFB-Vizepräsident Amateure, und DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach an. Nicht an der Reise teilnehmen wird, wie seit langem geplant, DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger, der am kommenden Samstag bei den DFB-Pokal-Finalspielen erster DFB-Repräsentant sein und danach zum FIFA-Kongress auf die Bahamas fliegen wird.


Quelle: dfb.de

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
25.05.2009 09:41 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 25.05.2009 um 09:41 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » National Elf » Enke meldet sich fit bei Bundestrainer Löw

Views heute: 4.232 | Views gestern: 8.409 | Views gesamt: 22.922.436

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de