Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Heynckes neuer Trainer in Leverkusen - Labbadia zum HSV » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Heynckes neuer Trainer in Leverkusen - Labbadia zum HSV
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Heynckes neuer Trainer in Leverkusen - Labbadia zum HSV Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jupp Heynckes wird neuer Trainer beim Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Das teilte der Verein am Freitagabend überraschend mit. Zugleich erteilte der Club seinem bisherigen Coach Bruno Labbadia die Freigabe für seinen Wechsel zum Hamburger SV. Der 64-jährige Heynckes erhält bei der Werkself einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Er hatte in den letzten fünf Spielen der gerade abgelaufenen Saison Bayern München als Nachfolger von Jürgen Klinsmann betreut und den deutschen Rekordmeister noch als Tabellenzweiter in die Champions League geführt.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Johannes80: 05.06.2009 22:21.

05.06.2009 22:20 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 05.06.2009 um 22:20 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
[Fernwehpatientin]
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub, ich muss mal lachen. Da freut man sich regelrecht schon auf die nächste Nachricht beim Trainer-Wechsel-Dich. Schön. großes Grinsen
06.06.2009 15:59
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von [Fernwehpatientin] am 06.06.2009 um 15:59 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Themenstarter Thema begonnen von Johannes80
HSV plant mit Labbadia langfristig bis 2012 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach dem teuren Poker um seinen Wunschtrainer will der Hamburger SV endlich in die Zukunft starten. Für die nächsten drei Jahre soll Bruno Labbadia bei dem Fußball-Bundesligisten das Sagen haben. Dafür müssen die Hamburger tief in die Tasche greifen und für den 43-Jährigen eine Ablösesumme an dessen bisherigen Arbeitgeber Bayer Leverkusen zahlen. Im Gespräch sind rund eine Million Euro.

Mit Labbadia wollen die HSV-Verantwortlichen langfristig Planungssicherheit haben. Er gefiel ihnen schon vor einem Jahr, als sie bei der fast 200-Tage-Suche einige Übungsleiter zum Gespräch baten, sich dann aber für Martin Jol entschieden. Für den nach dieser Saison überraschend zu Ajax Amsterdam gewechselten Niederländer bekommt der HSV ebenfalls eine Ablöse.

Bundesliga-Konkurrent Bayer 04 Leverkusen, der den HSV wegen der Abwerbung von Labbadia heftig kritisierte, wollte angeblich mit Labbadia weiterarbeiten. Mit der Überweisung aus Hamburg können die Leverkusener den Verlust ihres Coaches verschmerzen - und sie reagierten schnell: Sie holten den 64-jährigen Jupp Heynckes erneut aus dem Ruhestand.

Labbadia, den der HSV am Sonntag (12.00 Uhr) in den Räumen der Nordbank-Arena vorstellt, wird in Hamburg von der Anhängerschaft mit Skepsis empfangen. Sein Abschied aus Leverkusen war zu sehr begleitet von schrillen Tönen. Kritik noch vor dem verlorenen DFB-Pokalfinale gegen Werder Bremen (0:1) in Richtung Leverkusener Mannschaft und Management sorgten für Aufregung. Dazu kam der Absturz des Teams in der Rückrunde auf Platz neun.

Dennoch sind die HSV-Verantwortlichen überzeugt von ihrer Neu-Verpflichtung. «Er steht für absolute Professionalität, Geradlinigkeit, Leidenschaft und eine klare Spielphilosophie», sagte Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer.

Nach der nur zehntägigen Trainersuche kann sich Beiersdorfer, der als HSV-Kapitän zusammen mit Labbadia (1987 bis Dezember 198cool spielte, in die Kaderplanung stürzen. Labbadia, der als einziger Profi in der ersten (103 Tore) und zweiten Liga (101) mehr als 100 Tore erzielte, steht für attraktiven Fußball, wie Leverkusen ihn in der Vorrunde gezeigt hat.

Der Grieche Konstantinos Katsouranis von Benfica Lissabon soll für das defensive Mittelfeld kommen. Ein Nachfolger für den zu den Bayern abgewanderten Ivica Olic hat nun oberste Priorität. Ferner muss ein weiterer Abwehrspieler geholt werden. Mit rund 16 Millionen Euro in der Schatulle und der Teilnahme an der neuen Europa League haben Beiersdorfer und Labbadia alle Mittel zur Zukunftsgestaltung.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
06.06.2009 19:22 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 06.06.2009 um 19:22 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Heynckes neuer Trainer in Leverkusen - Labbadia zum HSV

Views heute: 6.573 | Views gestern: 8.409 | Views gesamt: 22.924.777

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de