Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » National Elf » Joachim Löw sichtet in Schweden und Südafrika » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Joachim Löw sichtet in Schweden und Südafrika
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Joachim Löw sichtet in Schweden und Südafrika Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Joachim Löw, Hansi Flick und Oliver Bierhoff werden bei der U 21-Europameisterschaft in Schweden und beim Confederations Cup in Südafrika mehrere Spiele beobachten. Der Bundestrainer wird zunächst gemeinsam mit seinem Assistenten Hansi Flick und Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff beim Auftaktspiel der deutschen U 21 in Göteborg gegen Spanien (15. Juni, 20.45 Uhr, live im ZDF) bei der Europameisterschaft in Schweden zu Gast sein. Das zweite Spiel der Auswahl von Trainer Horst Hrubesch am 18. Juni in Halmstad gegen Finnland (18.15 Uhr, live im ZDF) werden sich Löw, Bierhoff und Bundestorwarttrainer Andreas Köpke anschauen. Beim dritten und abschließenden Vorrundenspiel gegen England am 22. Juni (20.45 Uhr, live im ZDF) wird Köpke anwesend sein.

Für den Bundestrainer geht es von der U 21-EM direkt weiter zum Confederations Cup nach Südafrika. Löw, Flick und Bierhoff werden sich im Land des WM-Gastgebers von 2010 bei den beiden Halbfinale-Spiele am 24. und 25. Juni in Bloemfontein und Johannesburg zu Gast sein. Die Gruppenspiele werden von DFB-Chefscout Urs Siegenthaler beobachtet. Auf dem Programm des Schweizers stehen die Begegnungen zwischen Südafrika und dem Irak (14. Juni, Johannesburg), Brasilien und Ägypten (15. Juni, in Bloemfontein), Ägypten und Italien (18. Juni. Johannesburg) sowie Italien und Brasilien (21. Juni, in Pretoria).


Quelle: dfb.de 10.6.09

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
10.06.2009 18:03 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 10.06.2009 um 18:03 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » National Elf » Joachim Löw sichtet in Schweden und Südafrika

Views heute: 5.951 | Views gestern: 7.508 | Views gesamt: 22.940.238

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de