Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Matthäus kehrt als Clubtrainer nach Ungarn zurück » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Matthäus kehrt als Clubtrainer nach Ungarn zurück
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Matthäus kehrt als Clubtrainer nach Ungarn zurück Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach vier Jahren kehrt Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus als Trainer nach Ungarn zurück. Der 48-Jährige heuert beim Erstligisten FC Fehervar an, teilte der Verein am Mittwoch auf seiner Internetseite mit. Matthäus erhält bei seinem neuen Arbeitgeber einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr. Am 19. Juni wird der Deutsche in Ungarn erwartet, informierte Clubsprecher Andras Denes.

Für den ehemaligen Weltklasse-Spieler ist die Stadt rund 60 Kilometer südwestlich von Budapest bereits die siebte Station als Coach in den vergangenen acht Jahren. Erst im Mai hatte der 150- malige DFB-Auswahlkicker seinen Job beim israelischen Erstligisten Maccabi Netanja vorzeitig aufgegeben.

Sein neuer Verein hieß bis zum Rückzug des Namens-Sponsors Videoton Szekesfehervar. 1985 hatten die Ungarn die UEFA-Pokal- Endspiele gegen Real Madrid (0:3/1:0) erreicht. Im Jahr 2006 war Fehervar ungarischer Pokalsieger; diese Saison schloss der Verein als Sechster ab.

Bei der EM 2000 in Portugal machte der damalige Kapitän sein letztes und 150. Länderspiel. Ein Jahr später begann der Herzogenauracher seine Trainerlaufbahn mit einem Kurz-Engagement bei Rapid Wien, wechselte dann zu Partizan Belgrad und wurde dann Trainer der ungarischen Auswahl (2004/05). Weitere Stationen waren Atlético Paranaense/Brasilien, Red Bull Salzburg und Maccabi Netanja.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
10.06.2009 18:14 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 10.06.2009 um 18:14 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Sonstiges » Fussball allgemein » Matthäus kehrt als Clubtrainer nach Ungarn zurück

Views heute: 5.876 | Views gestern: 7.508 | Views gesamt: 22.940.163

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de