Werder-United.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » News der Woche » Ein Trainings-Rückkehrer, ein halber und ein Überraschungsgast » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein Trainings-Rückkehrer, ein halber und ein Überraschungsgast
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Johannes80   Zeige Johannes80 auf Karte Johannes80 ist männlich
Foren Gott

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 4.291
Gästebuch: aktiviert Guthaben: 54.252 Rauten
Kontonummer: 55
Herkunft: Hessen
Spieler: Claudio Pizarro,Marko Marin,Merte
Fan seit: 1991

Ein Trainings-Rückkehrer, ein halber und ein Überraschungsgast Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die beiden Trainingslager auf Norderney und in Bad Waltersdorf sind vorbei, seit Montag schwitzen die Werder-Profis wieder auf dem Trainingsgelände am Weser-Stadion. Am Mittwoch bestellte Cheftrainer Thomas Schaaf seine Mannschaft zweimal auf den Platz, um verschiedene Übungseinheiten mit dem Ball zu absolvieren. Beim Mannschaftstraining am Vormittag fehlte erwartungsgemäß das angeschlagene Quartett um Daniel Jensen (Achillessehne), Markus Rosenberg (Knie), Sebastian Prödl (Virus-Infekt) und Neuzugang Marko Marin (Knöchel). Positiv: Alle vier standen dennoch auf dem Rasen und absolvierten ein leichtes, individuelles Programm.

Für die rund 250 Trainingskiebitze unerwartet fehlten zunächst auch Dusko Tosic, Jurica Vranjes und Said Husejinovic. "Die drei sind am Vormittag bei einer medizinischen Routine-Untersuchung", erklärte Thomas Schaaf, der am Nachmittag wieder mit dem Trio arbeiten konnte. Hugo Almeida, der am Montag vor dem inoffiziellen SuperCup-Spiel in Wolfsburg (2:1) noch passen musste, am Dienstag beim Auslaufen aber schon wieder dabei war, machte am Mittwoch nach überstandenen Leistenproblemen wieder das volle Programm mit.

Anders als Peter Niemeyer, der am Vormittagsteamtraining teilnehmen konnte, dieses aber nach rund einer Stunde beendete. "Bei mir sind ein paar Fasern am Band am Sprunggelenk gerissen, ich habe daher ein etwas instabiles Gefühl beim Laufen. Ich will jetzt kein Risiko eingehen", erklärte der Mittelfeldspieler, dass er nur an einer Einheit mit der Mannschaft teilnehmen konnte. Der 25-Jährige hatte sich die Knöchelverletzung am Montag nach einem harten Einsteigen des Wolfsburger Gegenspielers Alexander Esswein eingehandelt. Seine Teilnahme am Testspiel in Frankfurt stufte Niemeyer, der am Nachmittag gemeinsam mit Jensen, Rosenberg, Prödl und Marin übte, als ungewiss ein: "Das kann ich jetzt noch nicht sagen, wir müssen abwarten".

Einen Überraschungsgast erlebten die grün-weißen Anhänger am Vormittag auf Trainingsplatz 10. Auf Höhe der Torlinie hatte sich kein Geringerer als DFB-Torwarttrainer Andreas Köpke positioniert. Im lockeren Plausch mit den Fans, gab der Europameister von 1996 fleißig Autogramme und erklärte den anwesenden Journalisten anschließend, dass er nur privat zu Besuch ist. "Es geht um nichts Bestimmtes, ich war gerade in der Gegend und wollte mich auf einen Kaffee mit Tim Wiese treffen. Ich stehe im Kontakt mit allen meinen Keepern und möchte hören, wie die Jungs so drauf sind. In Leverkusen war ich zum Beispiel auch schon, und auch mit Robert Enke werde ich mich in Hannover noch treffen", erklärte der DFB-Coach, der betonte, dass er nicht zur Spielerbeobachtung nach Bremen gekommen ist. "Das macht in dieser Saisonphase wenig Sinn, wir haben bis zur nächsten Kadernominierung noch genügend Zeit, die Torhüter in Spielen zu beobachten", so Köpke weiter.


Kein Link zu sehen?

__________________
Lieber eine Schwester im Puff,als einen Bruder beim FC Bayern München! großes Grinsen
22.07.2009 21:15 Johannes80 ist offline E-Mail an Johannes80 senden Beiträge von Johannes80 suchen Nehmen Sie Johannes80 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Johannes80 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Johannes80 anzeigen
Der Betreiber von Werder4you.de distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Johannes80 am 22.07.2009 um 21:15 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Werder-United.de » Unser SV Werder Bremen » News der Woche » Ein Trainings-Rückkehrer, ein halber und ein Überraschungsgast

Views heute: 5.982 | Views gestern: 7.508 | Views gesamt: 22.940.269

Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH Tage Online
Fast-Index
Design © by Werder4you.de